DIAGNOSE / BEHANDLUNGSABLAUF

Jede Behandlung wird mit einem individuellen Gespräch eröffnet, so dass Sie Ihre persönliche Situation ausführlich schildern können.

Bitte bringen Sie für das Erstgespräch Ihre aktuellen Befunde (z.B. Arztbriefe, Laborwerte, Röntgenbilder) und eine Liste der Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel, die Sie momentan einnehmen, mit.

Neben den einzelnen Krankheitssymptomen berücksichtige ich für die Ausrichtung der Therapie Ihren Lebensstil und Ernährung genauso wie Ihre Konstitution und Emotionen.

Begleitend setze ich die Zungen- und Pulsdiagnose sowie die Augendiagnose ein.
Manchmal verwende ich auch die Diagnosemöglichkeiten über Bauch, Rücken oder Füße (Fußreflexzonen). Aber auch die moderne Labordiagnostik kommt zum Einsatz: Wenn Sie aktuelle Laborwerte (Blut- und Urinwerte) haben, bringen Sie diese bitte mit.

Auf Basis der Anamnese und der Ergebnisse der Diagnostik werden wir gemeinsam Ihr Therapieprogramm erarbeiten. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf Ihren Lebens- und Ernährungsgewohnheiten. Eventuell schließt sich eine diätetische Beratung an.

Viele Beschwerdemuster behandle ich mit Shiatsu. Hier werden – im Unterschied zu Akupunktur und Akupressur - nicht nur einzelne Punkte am Körper stimuliert. Ihr Körper wird entlang der verbindenden Meridiane behandelt und gleichzeitig wird von mir auf Ihre aktuelle Befindlichkeit sehr achtsam eingegangen. Die Behandlung erfolgt in leichter, bequemer Kleidung – entweder auf dem Massage-Stuhl, der Liege oder der Shiatsu-Matte.

Die manuelle Therapie wird idealer Weise mit einer pflanzenheilkundlichen Behandlung vervollkommnet. Um Sie in Ihrer Konstitution zu unterstützen, verschreibe ich dann einen – direkt auf Sie in Ihrer jeweiligen Situation zugeschnittenen - individuellen therapeutischen Heilkräutertee.

Immer werden dabei einheimische Heilpflanzen verwendet, die zum Teil vor der „Haustür“ wachsen. Manche Heilkräuter werden in Form von Tropfen – d.h. als alkoholischer Auszug – verabreicht. Die Rezepte für diese Tinkturen und die Heilkräutertees können Sie in der Apotheke einlösen.